Der Kalender

Obst und Gemüse der SaisonWandkalender

 

Oma hätte niemals Erdbeeren im Februar gekauft. „Die schmecken doch nach nichts“, hätte sie gesagt und recht gehabt. Ihr Aroma entwickeln Früchte erst am Ende des Reifeprozesses.

 

Es gibt etliche Gründe für den Genuss von Obst und Gemüse aus Freilandanbau: Eine bessere CO2-Bilanz und mehr Vitamine durch kurze Transport­wege. Geringere Nitratwerte durch natürlichen Lichteinfall und nicht  zu vergessen der frische und intensive Geschmack. Deutschland hat ein breites Angebot an Obst und Gemüse aus Freilandanbau.

 

Was gerade Saison hat zeigt Dir der Saisonkalender auf einen Blick.

 

Format: 42 x 59,4 cm (DIN A2)
Papier: 115 gm2, Favini Crush Feinstpapier
Druck: Hochwertiger Vierfarb-Offsetdruck

Das Papier

Gut für die Umwelt

 

Der Wandkalender wurde auf einem Papier gedruckt, bei welchem bis zu 15% Zellstoff durch Lebensmittelreste ersetzt werden. Zudem ist es FSC-zertifiziert, GMO-frei und wird mit 100% grüner Energie produziert.  Favini Crush ist ein wirkungsvolles Papier, das mit seiner besonderen Haptik und der umweltbewussten Herstellung begeistert.

 

Freundlicher Dank an:

 

12,50 Euro zuzüglich 5,00 Porto und Verpackung
(nur für den Versand innerhalb Deutschlands, inkl 19% Mehrwertsteuer)

 

Sie werden an Paypal weitergeleitet.

info@koeperherfurth.de

koeperherfurth.de

KoeperHerfurth GbR

Büro für Konzeption und Gestaltung

Rosa-Buchthal-Straße 79

44135 Dortmund

 

Vertreten durch: Fabian Köper und Jonas Herfurth

Es gibt etliche Gründe für den Genuss von Obst und Gemüse aus Freilandanbau: Eine bessere CO2-Bilanz und mehr Vitamine durch kurze Transport­wege. Geringere Nitratwerte durch natürlichen Lichteinfall und nicht  zu vergessen der frische und intensive Geschmack. Deutschland hat ein breites Angebot an Obst und Gemüse aus Freilandanbau.